• 0800-3567232
  • Ginseng in Premiumqualität aus Deutschland!

Wie nehme ich Ginseng am besten ein?

Allgemein wird eine 100-Tage-Kur mit einer Tagesdosis von ein bis zwei Gramm Ginsengwurzel bei einem Mindestginsenosidgehalt von 0,4 Prozent  (Ph.Eur.) empfohlen.
Wenn Sie Ginseng SL von FloraFarm verwenden, reicht in der Regel ein Gramm Ginsengwurzel (entspricht zwei Kapseln Ginseng SL mit je 167 mg Ginsengextrakt) pro Tag, da unser Ginseng nachweislich mehr als das Doppelte des vorgeschriebenen Mindestgehaltes an Ginsenosiden enthält.

Einnahme als Kapsel:

Nehmen Sie zwei Kapseln am Morgen, dann sind Sie fit für den Tag!

Einnahme als Wurzel:

Wenn Sie das Ursprüngliche lieben und den bittersüßen Geschmack der Wurzel mögen, empfehlen wir in der ersten Tageshälfte ein Gramm der getrockneten Wurzel: Lassen Sie die Wurzelteile vor dem Herunterschlucken möglichst lange im Mund zergehen, bis sie ganz weich sind. So werden die Wirkstoffe optimal über die Mundschleimhaut aufgenommen.

Egal ob Wurzel oder Kapsel, die Wirkung ist gleich!
Die Wirkstoffe werden entweder über die Mundschleimhaut oder über die Dünndarmschleimhaut in den Körper aufgenommen und an alle relevanten Zielorte verteilt.

Tipp: Manche Menschen spüren, dass ihnen der gleichzeitige Genuss von Kaffee und Ginseng nicht so gut bekommt und auch die alten Chinesen meiden die Einnahme von Ginseng mit koffeinhaltigen Getränken: Sie sagen, dass das Koffein dem Ginseng seine Energie nimmt. Wenn möglich, trinken Sie Ihren Morgenkaffee oder Schwarztee eine halbe Stunde vorher oder nachher.