• 0800-3567232
  • Ginseng in Premiumqualität aus Deutschland!

Ginseng Pulver & Ginseng Extrakt – alle Informationen und Besonderheiten

Im Handel kann man koreanischen Ginseng (Panax ginseng C. A. Meyer) in vielen verschiedenen Varianten kaufen. Ganze Wurzeln, Pulver aus zermahlener Ginseng Wurzel, Extrakt in Kapseln (bei dem die Inhaltsstoffe konzentriert wurden), als Ginseng Tee oder als - meist alkoholische - Flüssigkeit.
Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit beim Kauf von Ginseng zwischen rotem Ginseng und weißem Ginseng zu wählen (Infos dazu hier).

Hier erhalten Sie Informationen zu Ginseng in den beiden gebräuchlichsten Varianten, dem Ginseng Extrakt und dem Ginseng Pulver.
 

Ginseng Extrakt –
von der Anwendung bis zur Wirkung

Die FloraFarm bietet den echten Ginseng in Form eines Ginseng Extraktes, der in vegane Kapseln gefüllt wird, an.
Bei der Herstellung des Extraktes werden die getrockneten Ginseng Wurzeln in einem aufwändigen Verfahren verarbeitet, sodass die Wirkstoffe, die Ginsenoside, konzentriert in einer kleinen Menge Ginseng Extrakt enthalten sind.

Ablauf des Herstellungsprozesses:

- Zerkleinerung der getrockneten Ginseng Wurzel
- Extraktion der Wirkstoffe mit Ethanol
- Konzentration durch Verdampfung des Extraktionsmittels
- Entkeimung
- Homogenisierung mit Hilfsstoffen
- Trocknungsprozess
- Mahlen des so entstandenen Pulvers - erst grob, dann fein
- Endergebnis: Trockenextrakt

Dies geschieht nicht auf der FloraFarm, sondern bei einem zertifizierten deutschen Partnerunternehmen.
Der aufbereitete Ginseng Extrakt wird danach in teilbare vegane Kapseln eingefüllt. Jede Ginseng Kapsel enthält dann 166,7 mg Extrakt, dies entspricht einer Ausgangsmenge von 500 mg (0,5 Gramm) Wurzel.

Doch nicht nur der Mengeninhalt jeder Ginseng Kapsel ist entscheidend für ein hochwertiges Ginseng Produkt, es sind insbesondere die darin enthaltenen Ginseng Wirkstoffe, die Ginsenoside, deren Konzentration die Ginseng Wirkung ausmacht.
Diese gehören zu den Saponinen, was die besondere und umfassende Wirkung in unserem Körper erklärt. Die chemische Struktur dieser Stoffklasse ähnelt zahlreichen unserer körpereigenen Stoffe, sodass diese durch die Ginsenoside bei Bedarf ersetzt bzw. ergänzt werden können.

Da es sich bei den FloraFarm Ginseng Kapseln um ein zugelassenes Arzneimittel handelt, regeln strenge Vorschriften die Qualität der Inhaltsstoffe.
Der Gehalt an Wirkstoffen ist bei unserem Ginseng stets wesentlich höher, als gesetzlich gefordert. FloraFarm Ginseng Kapseln mit dem darin enthaltenen Ginseng Extrakt sind somit ein Ginseng-Präparat höchster Qualität!

Deshalb genügt bereits eine Ginseng Extrakt Dosierung von 2 Kapseln täglich, um dem Körper die notwendige Menge an Ginsenosiden für die umfangreiche Wirkung des Ginseng Produkts zugute kommen zu lassen. Außerdem enthält Ginseng auch Vitamine, Aminosäuren, Mineralstoffe etc., die unserem Körper zusätzlich gut tun und ihn unterstützen.

Die Nutzung des Extrakts in Form der Kapsel ist wohl die einfachste und komfortabelste. Zwei Kapseln am Vormittag einnehmen und man ist fit und gestärkt für den Tag.
Mithilfe des Ginsengs stärken Sie Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, beugen Müdigkeits- und Schwächegefühlen sowie allgemeinen Alterungserscheinungen und typischen Zivilisationskrankheiten vor.

Die Kapseln sind auch bestens zur Herstellung eines GinsengTees geeignet: Einfach öffnen und den Extrakt mit heißem Wasser (nicht mehr kochend) übergießen und den Tee schluckweise (eventuell gesüßt) genießen.

Wie bei allen Naturheilmitteln können auch bei Einnahme von koreanischem Ginseng Nebenwirkungen auftreten. Infos dazu finden Sie hier.

Ginseng Pulver –
das sollte man wissen

Viele Produkte mit Panax Ginseng im Handel bestehen aus "einfachem" Ginseng Pulver. Zum Teil ist dies auch in Kapseln eingefüllt, wird aber auch ohne schützende Umhüllung angeboten.
Da es sich bei dem Ginseng Wurzelpulver um ein "Trockenprodukt" handelt, besteht bei Ginseng Produkten ohne Umhüllung die Gefahr, dass das Pulver Feuchtigkeit aus der Umgebung aufnimmt, verklumpt und somit seine Wirksamkeit nachlässt.

Das Pulver ist nicht konzentriert, das heißt, es handelt sich um getrocknete und gemahlene Wurzel, nicht um "reine Wirkstoffe". Deshalb muss bei der Dosierung des Ginseng Pulvers darauf geachtet werden, dass man eine ausreichend Menge zu sich nimmt.
Bei der Ginseng Pulver Anwendung wird empfohlen, eine Tagesdosis von 1000 mg (1 Gramm) Wurzel einzunehmen. Auch hierbei ist jedoch entscheidend, dass das Pulver eine gewisse Konzentration an Wirkstoffen (Ginsenosiden) enthält - nur so ist eine umfassende Wirkung garantiert.
Leider enthalten eine Vielzahl der angebotenen Ginsengpräpate keinerlei Hinweis auf die Wirkstoffkonzentration - dies macht eine korrekte Dosierung bzw. einen Vergleich der Produkte untereinander schwierig.

Heutzutage wird die Wirkstoffkonzentration nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph.Eur.) mithilfe des Gehalts der Ginsenoside Rg1 und Rb1 gemessen: Dieser sollte mindestens 0,4 % betragen.
Dieser Wert wird bei den Wurzeln "made in Germany" von der FloraFarm meist um das Doppelte überstiegen. Regelmäßige Kontrollen auf Schadstoffe sind für uns ebenso selbstverständlich, wie der Anbau unseres Panax Ginseng nach den Leitlinien der Guten Praxis für den Anbau von Arzneipflanzen (GACP).
So erhalten wir das bestmögliche Ausgangsmaterial für die Herstellung unserer Produkte und somit für Ihre Gesundheit.

Da FloraFarm Ginseng höchste Ansprüche an die Qualität und Wirksamkeit seiner Ginsengprodukte stellt, führen wir kein Ginsengpulver in unserem Sortiment. So verhindern wir Reklamationen aufgrund nachlassender Qualität oder "Wirkungslosigkeit" aufgrund zu geringer Dosierung beim Ginseng Pulver.
Auch hat die Nutzung eines Ginsengextraktes aufgrund der geringen Menge, die einzunehmen ist, weitere Vorteile: Durch den reduzierten Inhalt kann die Größe und Anzahl der für die Wirkung notwendigen Kapseln reduziert werden.